Freiwillige gesucht – Besuche im Bässlergut

Freiwillige gesucht! Abgewiesene Asylsuchende sind mit ihrer Situation der Illegalität zuerst oft stark überfordert und verlieren leicht den Boden unter den Füssen. Sie bilden den Hauptteil der von uns Unterstützten. Wir suchen Menschen, die Besuche im Bässlergut machen. Infoflyer «Besuche im Bässlergut» Melden Sie sich bite unter: solinetz@solinetzbasel.ch

Baschi Dürr versteckt sich hinter Paragraphenreiterei

Nachdem im Juni rund 350 Personen einen offenen Brief an Regierungsrat Basch Dürr unterzeichnet und damit Ihre Solidarität mit den frisch legalisierten und angezeigten Sans-Papiers ausgedrückt haben, fasste Herr Dürr hat den Brief als Petition auf und wirbt in einem fast vierseitigen Antwortschreiben um Verständnis für seine Anzeigen. Wir möchten in Bezug auf dieses Schreiben… Weiterlesen Baschi Dürr versteckt sich hinter Paragraphenreiterei

Erst Legalisierung und dann Strafverfahren?

Das Solinetz Basel ruft auf zur Solidarität mit den angezeigten Sans-Papiers und ihren Unterstützer*innen! Eine Delegation der Anlaufstelle für Sans-Papiers und des Solinetz Basel besuchte im Dezember 2013 den neu gewählten Polizeivorsteher Baschi Dürr. Ermutigt von dessen Aufforderung, anonyme Härtefallgesuche für Sans-Papiers zu stellen, reichte die Anlaufstelle Anfang September 2014 zunächst elf Gesuche von Hausangestellten… Weiterlesen Erst Legalisierung und dann Strafverfahren?

Pappteller-Abendmahl in der Elisabethenkirche

SAVE THE DATE! Pappteller-Abendmahl in der Elisabethenkirche Wann: Freitag, 16. Juni 2017 | ab 18.00 Uhr Wo: ab 18.00 Uhr auf dem Messeplatz / ab 19.00 Uhr in der Elisabethenkirche Kommt zahlreich – und in Schwarz gekleidet – zum Pappteller-Abendmahl in der Elisabethenkirche. (Wer eines hat, soll ein T-Shirt mit dem Slogan „Kein Mensch ist… Weiterlesen Pappteller-Abendmahl in der Elisabethenkirche